Berichte von ...-2001

2001

2000

Jahresbericht 1999 der Abteilung Kinder- und Jugendturnen

 

Auch 1999 erfreute sich das Kinder- und Jugendturnen einer regen Teilnahme. Zu Anfang möchte ich mich gleich bei allen Übungsleitern für ihr Engagement und ihre sportlichen Aktivitäten bedanken.

 

Die Jazzdance-Gruppe, die das ganze Jahr fleißig geübt hat, feierte ihren ersten großen Erfolg an den beiden Sitzungen des Karnevalvereins. Diese Gruppe wird geleitet von Sandra Knesch.

 

Jeden Donnerstag um 18.00. Uhr findet das Buben- und Geräteturnen statt. Mittlerweile hat sich ein Team gebildet, das regelmäßig mit Begeisterung das Training besucht.

 

Unsere neue Übungsleiterin Heike Singer-Müller hat das Mädchenturnen gut im Griff. Die Turnerinnen haben dort viel Spaß. Leider wurde in 1999 kein Kinderturnfest besucht. Ich hoffe aber, dass dies im Jahr 2000 wieder der Fall sein wird.

 

Immer mehr Jugendliche im Alter von fast 18 Jahren besuchen mittwochs das Bubenturnen. Hier hat sich eine Gruppe heranwachsender gebildet, die mit viel Teamgeist und Spaß Fußball spielen. Das jährliche Sportplatzgrillfest gehört mittlerweile zur Tradition.

 

Seit Sommer 1999 wird das Kleinkinderturnen von Bianca König geleitet. Ca. 20 Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren toben ausgelassen in der Halle herum.

 

Viel Spaß habe ich jeden Donnerstag Vormittag mit unseren kleinsten Turnern. Trotz Windelverpackungen und Schnullern geht es in der Turnhalle lustig zur Sache.

 

Da auch 1999 keine gemeinsame Weihnachtsfeier des TSV stattfand, organisierte jeder wieder seine eigene Feier. Wie in all den Jahren davor, kam zu den kleinen Turnern der Nikolaus. Er hatte für alle Kinder eine Kleinigkeit dabei. Herzlich bedanken möchte ich mich bei allen Eltern für die Spenden und die Organisation der Weihnachtsfeiern. Mein besonderer Dank, geht an Frau Bresa, die zum Nikolaus einen guten Draht hat.

 

Zum Schluss meines Berichtes möchte ich mich auch noch bei allen Helfern recht herzlich bedanken. Alle Mitglieder des TSV möchte ich an dieser Stelle dazu ermuntern noch mehr im Verein aktiv zu werden, da es sonst in Zukunft keinen TSV mehr gibt.

 

Conny Telsch

Abteilungsleiterin Kinder- und Jugendturnen

  nach Oben ↑